Freitag, 6. Juli 2007

Hannover sehen ...

und sterben - oder eine Leiche finden.
Da der neue Hannover-Krimi nun definitiv "Der Tote vom Maschsee" heißen wird - das war die Idee des Lektorats, nicht meine - habe ich natürlich gleich noch etwas mehr Sorgfalt auf den Leichenfundort verwandt und bin mal am Maschsee auf die Suche gegangen. Wie wäre es hier:



oder da:

(obwohl dies hier die Leine ist, aber die fließt ja quasi gleich nebenan.)
Es war mir nie bewusst, wie viel Wildnis es hier mitten in der Stadt gibt. Allein die Eilenriede, unser Stadtwald, ist doppelt so groß wie der Central Park. Hannover ist ein guter Ort, um Leichen verschwinden zu lassen, wirklich.
1033

StrengVertraulich

Blog der Krimiautorin Susanne Mischke

Hier geht's

Aktuelle Beiträge

Respekt
Wollte nur kurz meinem Respekt bekunden, Todesspur...
Tobi.As - 26. Jul, 00:04
Umzug!
Dieser Blog ist umgezogen und befindet sich jetzt auf...
SusanneM - 10. Mai, 16:46
Making-of "JA zum Urheberrecht"
Es ist soweit. Hier seht ihr das making-of der Fotoaktion...
SusanneM - 5. Apr, 18:28
Lesungen 2012
20. April 19.00 Uhr Lesung am Tatort! aus "Todesspur" in...
SusanneM - 5. Apr, 10:52
Korthals Griffon
Dieser Griffon wurde gegen einen jüngeren "ausgetauscht". Ich...
SusanneM - 27. Mär, 17:59
die spinnen ...
... die Schweizer. für Notfälle ... ein Fondueautomat!
SusanneM - 6. Mär, 18:03
Ich pflege auf diese...
Ich pflege auf diese Frage zu antworten: Ich kann nicht...
Lust.Bar - 28. Feb, 21:37
Acta, Piraten etc.
Weil es ja Leute gibt, die die Piratenpartei so sexy...
SusanneM - 27. Feb, 11:01

Archiv

Juli 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 7 
 8 
11
12
13
14
16
17
18
19
20
21
22
24
25
26
27
28
 
 
 
 
 
 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Mein Lesestoff

Status

Online seit 6447 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 26. Jul, 00:05

Autoren-Blog
Bücher-Blog
Das Lexikon der aussterbenden Dinge
Hannover-Blog
Hunde-Blog
Landleben-blog
Läster-Blog
LESUNGEN
Misanthropen-Blog
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren